Kletterseile

Kletterseile bestehen aus Kern und Mantel und haben eine geniale Arbeitsteilung: Ein geflochtener Kern aus sogenannten Litzen sorgt für die Reißfestigkeit. Um diesen herum wird zum Schutz vor Kanten und Schmutz ein Mantel gewoben, der sich maximal 20 Millimeter in der Länge verschieben darf. Der Seilmantel ist häufig mit zusätzlichen Behandlungen versehen. Die Ausrüstung mit Teflonpartikeln etwa hat einen vor Abrieb schützenden Effekt. Ganz ähnlich wirkt die Imprägnierung. Auch sie verhindert, dass Nässe Schmutz und Staub bindet und in der Folge feinste Sandkörner in das Innere des Seiles eindringen. Die Ausrüstung macht die Seile auch langlebiger.

Seite 1 von 1
26 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 26


Hiervon häufig gesucht
Swiss Paracord Liveticker